Lange Nacht der Museen 2018 – Wir sind dabei!

Am Deutschen Historischen Museum

Was sucht der Waisenjunge Georg (Schauspieler Friedemann) im Deutschen Historischen Museum Berlin? Das größte Hoffest König Friedrichs des Großen steht an: löst mit Georg Rätsel um nächtliche Besuche bei seinem Herrn, einen merkwürdigen Brief und eine heimtückische Baronesse! Entdeckt mit ihm seine damalige Welt! Ein ungewöhnliches Museumserlebnis ist euch gewiss. Da kann es mit der Museumspädagogin Sophie Großmann und der Autorin Caroline Flüh schon mal drüber und drunter gehen …

Unsere Aufführungen: 19 und 20 Uhr waren mit jeweils etwa 50 Kindern bestens besucht. Das Deutsche Historische Museum empfing in dieser großartigen Nacht 6.600 Gäste!

 

Ein Blick hinter die Kulissen

Erlebniswelten zu unseren historischen Romanen

 

Wer oder was verbirgt sich hinter dem Colonie Verlag? Im Video erhaltet ihr einen Einblick in unsere spannende Welt. Ihr wollt mehr erfahren und habt Ideen für eine Kooperation? Wir sind immer offen für neue Vorschläge.

Diebstahl im Waisenhaus

Sehr geehrte Frau Flüh,

wir, die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrkräfte der Johann- Heinrich- Pestalozzi- Schule aus Neuruppin möchten uns noch einmal bei den Veranstaltern der Buchvorstellung „Diebstahl im Waisenhaus“ bedanken.

An diesem Vormittag haben wir viel Wissenswertes aus der Geschichte des 18. und 19. Jahrhunderts erfahren. Es war eine interessante Mischung aus Vorlesen, Bilder betrachten und beschreiben, Vorspielen und selbst tätig werden. Die Schüler wurden aktiv in das Programm einbezogen, was allen viel Spaß machte.
Für Schüler mit dem sonderpädagogischen Förderbedarf „Lernen“ ist eine Mischung aus Zuhören und selbst aktiv werden sehr wichtig. Diese Mischung war gut gelungen.
Die Atmosphäre war freundlich und entspannt.

Auf die Fortsetzung der Geschichte sind wir alle sehr gespannt. weiterlesen

Museumskooperationen

Geschichte erleben in Museen

Langweilige Besuche von staubigen Museen? Nicht mit uns!

Die Recherchen für unsere historischen Romane bringen uns immer wieder ins Museum. Daher betrachten wir Museen als unsere natürlichen Partner.

Beim Lesen unserer Bücher erleben Kinder und Jugendliche Geschichte durch eine fiktive Handlung – in Ihren Köpfen und Vorstellungen. Ihre Fantasie wollen wir durch Museums-Abenteuer weiter anregen: eine GeoCaching Tour entführt sie in die tägliche Welt der Protagonisten, gemeinsam mit Schauspielern und der Autorin bestaunen sie Exponate und müssen dabei einen Kriminalfall lösen, sie lesen in Jahrhunderte-alten Poesiealben und können in ganz Privates blicken …


Logo Deutsches historisches Museum

Deutsches Historisches Museum (DHM) Berlin
Link: mehr Information

 

 

 

 


Stiftung Waisenhaus

Waisenhaus-Museum Potsdam
Link: mehr Information

 

 

 

 

 


Logo Potsdam MuseumPotsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte
Link: mehr Information

 

 


Brandenburg-Preußen Museum Wustrau
Link: mehr Information

 

 

weiterlesen

Raus aufs brandenburgische Flächenland! 2016

Lesereise

Diebstahl im Waisenhaus – szenische Autorenlesung mit Hans-Jochen Röhrig

Termine 2016


 

Cover
Diebstahl im Waisenhaus

Mit dem Jahr 2016 beginnt ein weiterer Zyklus unserer Lesereise „Raus aufs Brandenburgische Flächenland“!

 

15. März   Stadtbibiothek Finsterwalde
15. März   Stadtbibliothek Falkenberg (Elster)
06. April   Stadtbibliothek Lübbenau
12. Mai     Tempelgarten Neuruppin
08. Juni   Museum Lichtenberg bei Berlin
27. Juni    Stadtbibliotheken Gransee/Menz/Fürstenberg
30. Juni   Grundschule Eggersdorf
12. Okt.    Stadtbibliothek Forst
17. Nov.    Stadtbibliothek Burg