Geheimnisse am Hof

Eine szenische Lesung vor hundert 7-Klässlern

Wer träumt nicht einmal in seinem Leben davon in eine andere Zeit reisen zu können. Leider kann der Geschichtsunterricht in der Schule diese Zeitreise nicht immer ermöglichen. Doch am 25. Juni 2015 fühlten sich hundert 7-Klässler des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder für 90 Minuten dem 18. Jahr-hundert ganz nahe. Caroline Flüh war mit Ihrem Buch (Geheimnisse am Hofe) und dem Waisenjunge Georg (gespielt vom Schauspieler Friedemann Eckert), einem Zeitgenossen von Friedrich dem Großen, in der Aula des Gymnasiums zu Gast. Die Multimediale Veranstaltung (Bilder, Schauspiel, Lesung) nahm die Schüler mit in das Leben von Georg und seinem Herrn, dem Hauptmann Wichard Heinrich von Kaldenberg, um 1750.

Es ist etwas Besonderes, wenn man die (reproduzierte) Uniform eines preußischen Offiziers samt Sponton und Degen tatsächlich einmal sieht oder sie sogar anfassen kann. Schnell fanden sich vier Schüler um eine Schneiderpuppe im Stil eines preußischen Offiziers anzuziehen – wie es auch Georg vor rund 260 Jahren in Potsdam bei seinem Herren tun musste. Schließlich exerzierte Georg sogar- wie einst das preußische Militär – unter den lauten Befehlen der versammelten Schülerschaft durch die Aula vom Gymnasium Hermannswerder.

Viele Schüler kannten bereits den ersten Teil des Buches „Diebstahl im Waisenhaus“ und fassten zu Beginn die Vorgeschichte kurz zusammen. Danach konnten alle gut den von der Autorin selbst gelesenen Ausschnitten aus ihrem Buch über die zweite Zeitreise der beiden Potsdamer Mädchen, Emma und Leonie aus dem 21. Jahrhundert folgen. Sie beginnt im Kleiderfundus Potsdam Babelsberg…

Es war eine tolle Art sich der preußischen Geschichte zu nähern und eine interessante Buchautorin kennen zu lernen. Das zeigten die Fragen am Ende der Veranstaltung, die die Schüler Caroline Flüh und Friedemann Eckert stellten. Ist die Geschichte wahr? Wie lange haben Sie an dem Buch geschrieben? Ab wann durften oder mussten die Jungen damals im 18. Jahrhundert zum preußischen Militär?

Mechthild Althausen
(Fachbereich Geschichte des Evangelischen Gymnasium Hermannswerder mit Internat)

Dossierbeitrag Ev.Gymnasium Hermannswerder