SENFTENBERG

Schloss Senftenberg

Das Schloss Senftenberg war lange Zeit eine militärische Festung. Das kann man heute noch an den großen Erdwällen erkennen, die das Schloss vor Angreifern schützen sollten. Früher wurden die Wälle sogar noch durch einen Wassergraben geschützt. Seit 1764 wird das Schloss jedoch nicht mehr als Festung genutzt. Seitdem waren dort unter anderem eine Schule und ein Gefängnis untergebracht.

Peter und Paul Kirche

Die Peter-und-Paul Kirche wurde schon im 13. Jahrhundert gebaut und ist damit die älteste Kirche in Senftenberg. Sie ist aus Backstein und Feldstein gebaut und von innen sehr schlicht. Im zweiten Weltkrieg wurde die Kirche schwer beschädigt: der Turm, das Dach und das Kirchenschiff brannten vollständig aus. Nach dem Krieg wurde die Kirche wieder aufgebaut, was mehrere Jahre dauerte. Das endgültige Turmdach wurde erst 1986 fertiggestellt.

WALTER RATHENAU GRUNDSCHULE