Volontariat

Rückblick von Clara Marz

Sobald das neue Jahr beginnt, scheint es in der Natur des Menschen zu liegen, ein wenig sentimental zu werden und in Erinnerungen an die vergangenen zwölf Monate zu schwelgen. Zugegeben, mein Rückblick kommt etwas verspätet, denn das neue Jahr ist nun schon einige Wochen alt, dafür ist er jedoch umso herzlicher. Mein ganz persönliches Highlight des letzten Jahres war eindeutig die Zeit im Colonie Verlag, und dafür möchte ich nun noch einmal Danke sagen!

Colonie Verlag Praktikantin

Ganze fünf Monate, und damit fast die Hälfte des vergangenen Jahres, habe ich bei und mit euch verbracht und dabei unglaublich viel gelernt, Erfahrungen gesammelt und sehr viel Spaß gehabt. Ich durfte in der Zeit bei euch so viele großartige Menschen treffen, allen voran Caroline, die mir gezeigt haben, was sich mit Kreativität, Mut und Zielstrebigkeit alles erreichen lässt. Ich habe mich von Anfang an als Teil eines tollen Teams gefühlt, mit denen ich mich auf die Reise zu vielen spannenden und historischen Orten in Brandenburg und Berlin machen durfte. Schnell habe ich gelernt, dass frühe Stunden auf der Autobahn, ausführliche Archivrecherchen und intensives Team-Brainstorming ebenso Teil des Verlagsalltags sind wie die Arbeit mit den Büchern selbst. Egal wie zeitintensiv und aufwändig manche Wochen auch waren, mit euch bleiben mir alle Aufgaben und Herausforderungen in schöner Erinnerung. Danke dafür!

Ich gehe seit meiner Zeit im Colonie Verlag mit anderen, sehr viel offeneren Augen durch das historische Potsdam und durch seine Museen. Ich habe seitdem immer ein Paar Fakten zum alten Fritz und seiner Geschichte auf Lager. Und ich weiß, dass ich eine Handvoll guter Freunde und toller Menschen in einem kleinen, aber großartigen Verlag gefunden habe. Ich bin mir ganz sicher, unsere Wege werden sich noch das eine oder andere Mal kreuzen. Ich freue mich sehr darauf und bedanke mich für die tolle Zeit.

Alles Liebe Clara