Aktuelles

100. SZENISCHE AUTORENLESUNG ZU „DIEBSTAHL IM WAISENHAUS“

Nur noch für kurze Zeit!

Tolle Jubiläums-Angebote
für Schulen, (Stadt-)Bibliotheken, Museen und weiteren Kulturinstitutionen

10 szenische Autorenlesungen Ihrer Wahl aus der
Trilogie Abenteuer Preußen von Caroline Flüh
jeweils zum Honorar einer einfachen Autorenlesung
(€ 250 inkl. USt. und Fahrtkosten)

Diebstahl im Waisenhaus (4.-6. Kl.) mit Schauspieler Hans-Jochen Röhrig
Geheimnisse am Hof (6.-8. Kl.) 
mit Schauspieler Friedemann 
Drama an der Hofoper (6./7.-10. Kl.) 
mit Schauspieler oder Musiker (Pianistin/Cembalistin)

Für Schulen, (Stadt-)Bibliotheken, Museen und weiteren Kulturinstitutionen

Zu jedem Band der Trilogie Abenteuer Preußen von Caroline Flüh bieten wir szenische Autorenlesungen mit Künstlern an.

Diebstahl im Waisenhaus (4.-6. Kl.) mit Schauspieler Hans-Jochen Röhrig
Geheimnisse am Hof (6.-8. Kl.)
mit Schauspieler Friedemann 
Drama an der Hofoper (6./7.-10. Kl.)
mit Schauspieler oder Musiker (Pianistin/Cembalistin)

Für jede Veranstaltung bis 30. Juni 2019 müssen Sie nur für das Honorar einer einfachen Autorenlesung (€ 250 inkl. USt) aufkommen; SpenderInnen übernehmen jeweils die Honorare der Künstler und die Fahrtkosten.


Lesungen mit Künstlern

 

 10 Klassensätze zum sensationellen Preis von jeweils € 190

Diebstahl im Waisenhaus (Hardcover, Ladenpreis € 12,95)
Geheimnisse am Hof (Hardcover, Ladenpreis € 14,95)

Jetzt kontaktieren

 

Ein Blick hinter die Kulissen

Erlebniswelten zu unseren historischen Romanen

 

Wer oder was verbirgt sich hinter dem Colonie Verlag? Im Video erhaltet ihr einen Einblick in unsere spannende Welt. Ihr wollt mehr erfahren und habt Ideen für eine Kooperation? Wir sind immer offen für neue Vorschläge.

Gemeinsam auf Geocaching Tour

Historische Geschichte digital erleben im Waisenhaus-Museum Potsdam

Wie kann aus einem Buch eine GeoCaching Tour entstehen? Wohin führt die Kriminalgeschichte? Welche Rätsel müssen gelöst werden? Das finden Florentine, Alina, Theo und Carl heraus. Dabei begleitet sie der Medicus des Waisenhauses aus dem 18. Jahrhundert.